Social Media

Suchen...

Blaulicht

Dissen: Pkw kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Hauswand

Symbolfoto: Depositphotos

Dissen. In der Nacht zu Dienstag wurden die Polizei, Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Unfall nach Dissen gerufen.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam im Kreuzungsbereich der Versmolder Straße/ Frankfurter Straße / Heideweg ein Pkw von der Fahrbahn ab, durchfuhr eine Hecke und prallte gegen eine Hauswand. Die beiden männlichen Insassen (48 und 44 Jahre) konnten sich selbstständig aus dem schwarzen Mazda befreien und waren ansprechbar. Die eingesetzten Beamten nahmen während der Unfallaufnahme bei beiden Männern aus Dissen Alkoholgeruch wahr.

Ein Atemalkoholtest beim 48-Jährigen, der angab der Fahrer gewesen zu sein, ergab einen Wert von über zwei Promille. Er wurde bei dem Aufprall nur leicht verletzt, sein Beifahrer dagegen schwer. Sie wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser nach Georgsmarienhütte und Osnabrück gefahren. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ihnen eine Blutprobe entnommen und das Fahrzeug beschlagnahmt.

Die Freiwillige Feuerwehr Dissen sicherte die Unfallstelle und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Die Hauswand wurde nach derzeitigem Stand der Ermittlungen nicht beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich schätzungsweise auf knapp 9.000 Euro.

PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am vergangenen Freitagabend (07.01) kam es gegen 20:30 Uhr im Bereich der Haltestelle „Alte Poststraße“ in der Buersche Straße zu einem versuchten Raub...

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am heutigen Samstag, 15.01, erneut zu zwei Versammlungen im Kontext „Corona“. Sowohl die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind...

Blaulicht

Osnabrück. Ermittlern der Zentralen Kriminalinspektion Osnabrück gelang es vorgestern (12.01.22), in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück, einen mutmaßlichen Drogenhändler festzunehmen. Unterstützt wurden die...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagnachmittag, gegen 16 Uhr, befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Citroen inklusive Anhänger die A30 in Richtung Rheine. In Höhe einer Autobahnbrücke im...

Blaulicht

Bramsche. In der Nacht zu Freitag zwischen 23.25 Uhr und 08.45 Uhr, machten sich unbekannte Täter an einem Kino in der „Große Straße“ zu...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie trafen und treffen die Gastronomie besonders stark – mit Folgen für die Arbeitsplätze in der Branche. Die...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Jahr 2021 wurden in Deutschland 2,8 % weniger Zigaretten versteuert als im Jahr 2020. Beim Absatz von Pfeifentabak setzte sich der Aufwärtstrend...

Lokales

Osnabrück. Der gemeinsame Gesundheitsdienst von Landkreis und Stadt Osnabrück rät allen Bürgerinnen und Bürgern, die mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurden...

Anzeige