Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Nudeln: Importe von Januar bis August 2021 um 7% zum Vorjahr zurückgegangen

Themenbild: Pixabay

Wiesbaden. Makkaroni, Penne oder Spaghetti – Nudeln, egal welcher Art, sind in den Vorratsschränken der Haushalte kaum mehr wegzudenken.

Doch klimabedingte Missernten beim Hartweizen könnten zu Engpässen und Preissteigerungen führen. Wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Weltnudeltags am 25. Oktober 2021 mitteilt, sind von Januar bis August
2021 rund 254 000 Tonnen Nudeln im Wert von 283,7 Millionen Euro importiert worden. Das sind mengenmäßig 7,3 % weniger als im Vorjahreszeitraum.

Auch die Exporte gingen im gleichen Zeitraum um 7,3 % zurück: Von Januar bis August 2021 exportierte Deutschland rund 40 400 Tonnen Nudeln im Wert von 57,0 Millionen Euro.

PM/Destatis

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. An der Kommenderiestraße, in einem Fahrstuhl der Parkgarage „Neustadt Carré“, kam es am Samstagmorgen zu einer Brandstiftung. In dem Fahrstuhl war ein Rucksack...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Das coronabedingt geringe Verkehrsaufkommen im Jahr 2020 hat sich auch auf die Alkoholunfälle ausgewirkt – allerdings weniger deutlich als auf die Unfälle insgesamt....

Blaulicht

Melle. Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der Borgholzhausener Straße (L93), etwa 300 m vor der Landesgrenze zu NRW, ein tödlicher Verkehrsunfall. Gegen 06:20...

Blaulicht

Dissen. In der Nacht zu Dienstag wurden die Polizei, Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Unfall nach Dissen gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam...

Deutschland & Welt

Köln. Der designierte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will auch seine Kritiker überzeugen. „Ich will ein Minister für alle sein“, sagte der SPD-Politiker dem „Kölner Stadt-Anzeiger“....

Blaulicht

Melle. Zu einem gemeinsamen Einsatz rückten in der Nacht zu Dienstag (01.45 Uhr) die Polizei aus Melle und die Freiwillige Feuerwehr aus Riemsloh aus....

Deutschland & Welt

Osnabrück. In Deutschland gelten derzeit mehr als 3000 Tötungsdelikte als ungeklärt. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf Angaben der Sicherheitsbehörden der...

Blaulicht

Münster. Ein 41-jähriger Autofahrer aus Münster ist am Montagnachmittag an der Sendener Stiege mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet....

Anzeige