Social Media

Suchen...

Blaulicht

15-Jährige Fußgängerin wird von unbekanntem Fahrradfahrer schwer verletzt

Themenbild: Pixabay

Fürstenau. Gegen 7.10 Uhr ereignete sich am Dienstagmorgen am Fußgängerüberweg zur IGS / Schorfteichstraße ein Unfall, bei dem eine 15-jährige Schülerin schwer verletzt wurde und der Unfallverursacher, ein unbekannter männlicher Fahrradfahrer, seine Fahrt fortsetzte, ohne sich um die Jugendliche zu kümmern.

Das junge Mädchen war zu Fuß auf dem Gehweg unterwegs und wollte die Schorfteichstraße an dem Fußgängerüberweg zur IGS überqueren. Plötzlich wurde sie von einem männlichen Fahrradfahrer, der auf der falschen Seite und ohne Licht unterwegs war, angefahren und zu Boden gerissen.

Die Jugendliche verletzte sich bei dem Sturz schwer und musste im Verlauf des Vormittags ein Krankenhaus aufsuchen, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der Radfahrer, ca. 25 Jahre, äußerte sich in einer ausländischen Sprache und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Polizei in Fürstenau ist an Hinweisen zu dem flüchtigen Mann interessiert und bittet um Anrufe unter 05901 95950.

PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Der Löwe Nakuru ist am Dienstagabend im Zoo Osnabrück verstorben. Der Kater mit der mächtigen Mähne lebte seit 2007 in Osnabrück und war...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 17.1. – Dissen...

Blaulicht

Osnabrück. Am vergangenen Freitagabend (07.01) kam es gegen 20:30 Uhr im Bereich der Haltestelle „Alte Poststraße“ in der Buersche Straße zu einem versuchten Raub...

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am heutigen Samstag, 15.01, erneut zu zwei Versammlungen im Kontext „Corona“. Sowohl die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind...

Blaulicht

Osnabrück. Ermittlern der Zentralen Kriminalinspektion Osnabrück gelang es vorgestern (12.01.22), in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück, einen mutmaßlichen Drogenhändler festzunehmen. Unterstützt wurden die...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagnachmittag, gegen 16 Uhr, befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Citroen inklusive Anhänger die A30 in Richtung Rheine. In Höhe einer Autobahnbrücke im...

Blaulicht

Bramsche. In der Nacht zu Freitag zwischen 23.25 Uhr und 08.45 Uhr, machten sich unbekannte Täter an einem Kino in der „Große Straße“ zu...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie trafen und treffen die Gastronomie besonders stark – mit Folgen für die Arbeitsplätze in der Branche. Die...

Anzeige